Herzlich willkommen bei
Funktechnik Hüser

Ihr kompetenter Partner für effiziente Lösungen drahtloser Kommunikation in Ihrer Unternehmensstruktur.

Start Betriebsfunk Service Geräte PMR Geräte DMR Geräte BOS





CP040


GP330




GP340




GP360




GP380






GP344







GP366







GP388
CP040
GP330
GP340
GP360
GP380
GP344
GP366
GP388
VX-231 VX-354 VX-454 VX-459 VX-824 VX-924
VX-231 VX-354 VX-454 VX-459 VX-824 VX-924
CM340 CM360 GM340 GM360 GM380
CM340
CM360
GM340
GM360
GM380
VX-2100E VX-2200E VX-4500E VX-4600E
VX-2100E VX-2200E VX-4500E VX-4600E

Für nähere Informationen, klicken Sie auf die jeweiligen Modelle




CP040
Das CP040 ist ein sehr preiswertes Handfunkgerät für geringe Anforderungen.
Selektivrufmöglichkeiten sind nicht vorhanden, aber selbstverständlich lassen sich Funkverkehrskreise mittels CTCSS Technik bilden.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit jedem Funkgerät eine digitale Kennung zu geben, welche bei jeder Sendertastung im MDC1200-Protokoll mit übertragen wird.

Eine Zentrale hat somit jederzeit Überblick von welchem Gerät welche
Durchsagen getätigt wurden. Dabei stört die Übertragung der Kennung
den Funkbetrieb nicht. Es handelt sich lediglich um einen sehr kurzen Datenburst,
welcher von den Anwendern als kurzes "Knacken" wahrgenommen wird.

Diese Geräte sind weniger für rauhe Betriebsumgebungen, sondern vor allem für Funkflotten entwickelt worden welche sporadisch arbeiten.
Dazu zählen z.B. Anwender wie Veranstalter, Messebetreiber, Festivalcrews, aber auch Vereine und saisonabhängige Gewerbe.

Das CP040 ist in verschiedenen Versionen mit
bis zu 4 oder bis zu 16 Kanäle und für folgende Frequenzbereiche lieferbar:


   2m Band: 146 - 174MHz (bis zu 5W Sendeleistung)
70cm Band: 438 - 470MHz (bis zu 4W Sendeleistung)


Die Broschüre zum CP040 finden Sie hier.